Nächstes Drama: Kicker (18) stirbt im Schlaf

Der französische Nachwuchsspieler Thomas Rodriguez ist im Alter von nur 18 Jahren plötzlich im Schlaf verstorben. Nur wenige Tage nach Davide Astori.

Nur wenige Tage nach dem tragischen Tod von Fiorentina-Kapitän Davide Astori trauert die Fußball-Welt über einen weiteren tragischen Todesfall. Ein 18-jähriger Nachwuchsspieler des FC Tours in Frankreich ist im Schlaf verstorben.

"Mit tiefer Betroffenheit müssen wir bekanntgeben, dass Thomas Rodriguez in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verstorben ist", erklärte der FC Tours via Twitter.

Der Nachwuchskicker wurde nur 18 Jahre alt, Rodriguez ist im Schlaf völlig unerwartet verstorben. Die französische Liga hat das Spiel von Tours gegen Valenciennes abgesagt, bei allen weiteren Spielen wird es eine Trauerminute geben.

Erst vor wenigen Tagen schockte der plötzliche Tod von Fiorentina-Kapitän Davide Astori die Fußball-Welt. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Nationalmannschaft FrankreichSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen