NEOS überholen bei der Wien-Wahl  die FPÖ

Christoph Wiederkehr von den NEOS.
Christoph Wiederkehr von den NEOS.HANS PUNZ / APA / picturedesk.com
Die NEOS feiern mit Christoph Wiederkehr an der Spitze einen großen Erfolg. Die Pinken überholen die FPÖ.

NEOS-Spitzenkandidat Christoph Wiederkehr hatte bei der Wien-Wahl ein großes Problem: Alle anderen Kandidaten waren viel bekannter als er selbst. Die erste Hochrechnung zeigt, dass er dieses Manko ausmerzen konnte. Mit 8,1 Prozent konnten die Pinken die FPÖ (7,5 Prozent) überholen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wien-WahlWahlenWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen