Neues Filmprojekt

Netflix "Bridgerton"-Star ergattert neue Rolle

In der beliebten Netflix-Serie "Bridgerton" spielen viele attraktive Männer mit, dieser hat sich eine neue Rolle schnappen können.

Von
Netflix "Bridgerton"-Star ergattert neue Rolle
Corey Mylchreest ergatterte neue Rolle.
REUTERS

Seinen Durchbruch hat Corey Mylchreest (26) dem Netflix-Hit "Bridgerton" zu verdanken. Nun konnte der Brite sich eine neue Rolle sichern, mit einer Schauspielkollegin an seiner Seite, die keine Unbekannte ist.

Hauptrolle

Mylchreest wird zusammen mit Sofia Carson (31), die bekannt ist für "Purple Hearts" oder "Descendants", vor der Kamera stehen. Die beiden werden in dem Film "My Oxford Year" die Hauptrollen übernehmen.  BAFTA Gewinner Iain Morris (50) führt bei dem Streifen Regie.

Basierend auf Roman

Das Projekt soll auf dem Roman "My Oxford Year" von Julia Whelan (40) basieren. Darin geht es um Anna, eine ambitionierte Amerikanerin, die unbedingt in der Universität in Oxford studieren will. Als sich ihr Traum erfüllt, kommt ihr jedoch ein charmanter Brite dazwischen und verändert beide Leben für immer...

Wann genau der Film erscheinen soll und wer noch mitspielen soll ist noch nicht bekannt.

VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Der britische Schauspieler Corey Mylchreest, bekannt aus der Netflix-Serie "Bridgerton", hat eine neue Rolle an der Seite von Sofia Carson in dem Film "My Oxford Year" ergattert, der auf dem Roman von Julia Whelan basiert
    • Die Geschichte dreht sich um eine amerikanische Studentin, die in Oxford studieren will und sich in einen charmanten Briten verliebt
    • Der Film wird von BAFTA-Gewinner Iain Morris inszeniert, weitere Details zur Veröffentlichung und Besetzung sind noch nicht bekannt
    Akt.