Neureuther: "Wieso kriegt ein Piefke sowas bei euch"

Felix Neureuther
Felix NeureutherBild: GEPA-pictures.com
Felix Neureuther sorgte im Vorfeld der Gala zur Wahl der Sportler des Jahres 2019 für Schmunzler. Der zurückgetretene Ski-Star wurde mit Hand- und Fußabdrücken für die Straße der Sieger verewigt. Der Deutsche scherzte mit ORF-Mann Rainer Pariasek herum.
"Wieso bekommt ein Piefke sowas in Österreich?", fragt Neureuther ins ORF-Mikro. "In Deutschland gibt's sowas nicht."

"Das ist ja wie eine Fußmassage, aber wenn's eine Frau machen würde, wär's mir lieber", beschrieb unser Lieblingsnachbar das Gefühl in Beton gegossen zu werden.

Wird dann gefeiert? "Ja, der Marcel und ich waren ja immer brav. Wo ist der Hirscher eigentlich? Nachher werden wir dann auf jeden Fall anstoßen", so Neureuther weiter.

CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Dass er den Abend als Moderator eröffnen würde, verriet der 35-Jährige noch nicht: "Alles muss man selber machen!"

Nach einem emotionalen Coaching schickte Neureuther die Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Rainer Pariasek auf die Bühne: "Reißt's euch den Arsch auf!"

"Jawohl! Arsch aufreißen!", folgte der ORF-Anchorman brav.

Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

CommentCreated with Sketch.Kommentieren