Neymar spricht bereits von Rückkehr nach Barcelona

In Paris ist Superstar Neymar nicht länger glücklich. In einer WhatsApp-Gruppe von Barcelonas Spielern spricht er bereits offen über seine Rückkehr.
Im Sommer 2017 wechselte Brasiliens streitbarer Starspieler Neymar für eine Ablösesumme in der Höhe von unfassbaren 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zum Paris St. Germain.

Doch jetzt könnte es schon bald heißen: Kommando retour! Dass der 27-Jährige in der französischen Hauptstadt nicht mehr glücklich ist, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Dass er allerdings wieder zu Barca zurückkehrt hingegen schon – doch genau das behauptet Neymar jetzt scheinbar in einer WhatsApp-Gruppe einiger Barcelona-Spieler.

"Entspannt euch, ich komme zurück", soll der Flügelstürmer laut der spanischen Zeitung "Sport" angeblich in die Gruppe geschrieben haben.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Fakt ist, dass ihn Barcelonas Superstar Lionel Messi mit offenen Armen empfangen würde. "Neymar ist ein Phänomen und ja, wir reden weiter", wird der Argentinier zitiert.

Somit könnte Barcas "Dreizack", genannt "El Tridente" und bestehend aus Messi, Neymar und Luis Suarez, schon bald wieder geeint sein. Die Konkurrenz sollte gewarnt sein: In 299 gemeinsamen Partien erzielten die drei unglaubliche 250 Tore... (Heute Sport)



TimeCreated with Sketch.; Akt:
BarcelonaNewsSportFußballFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren