Neymar-Turnier: Schwere Verletzung bei Siegesjubel

Als Superstar Neymar den Siegerinnen seines Turniers den Pokal überreichte, passierte es: Eine Slowakin bekam die Trophäe ins Gesicht, verletzte sich schwer.
Es war eigentlich ihr großer Moment. Beim Red-Bull-Neymar-Jr's-Turnier in Brasilien hatten die Slowakinnen im Finale soeben das Team aus Japan bezwungen. Niemand geringerer als der brasilianische Superstar selbst überreichte den stolzen Siegerinnen die Trophäe.

Doch dann passierte es. Eine Spielerin stemmte den Pokal in die Höhe, erwischte dabei eine Kollegin aber im Gesicht, die sofort zu Boden ging und sich vor Schmerzen krümmte. (siehe Video oben)

Das Missgeschick hatte üble Folgen: Die Slowakin erlitt einen Unterkieferbruch und ist zudem um einige Zähne ärmer.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Während ihre Mannschaft bereits wieder im Flieger nach Hause saß, wurde sie noch in einem brasilianischen Krankenhaus zusammen geflickt.

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
BrasilienNewsSportFußballNeymar

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren