Neymar verlängert vorzeitig bei Barcelona

Bild: Manu Fernandez (AP)

Superstar Neymar gilt bei Barcelona als Schlüsselspieler. Nun konnten die Katalanen eine ihrer wichtigsten Mannschaftsstützen für längere Jahre an sich binden. Der Brasilianer verlängert vorzeitig bis Juni 2021.

Superstar gilt bei Barcelona als Schlüsselspieler. Nun konnten die Katalanen eine ihrer wichtigsten Mannschaftsstützen für längere Jahre an sich binden. Der Brasilianer verlängert vorzeitig bis Juni 2021.

Neymar kam 2013 vom FC Santos nach Barcelona. Mittlerweile hat er 90 Tore in 149 Pflichtspielen erzielt, gewann mit dem FC Barcelona neun Titel, darunter die Champions League und zwei Mal die spanische Meisterschaft. Durch die Vertragsverlängerung, die am Freitag amtlich werden soll, erhöht sich die Ausstiegsklausel für den "Edelzangler" von 200 auf 250 Millionen Euro. Der 24-jährige Brasilianer darf sich über eine ordentliche Gehaltserhöhung freuen. 

Mascherano unterschreibt bis 2019

Auch der argentinische Nationalspieler Javier Mascherano bleibt Barcelona treu und verlängert seinen Vertrag bis 2019. Die Ausstiegsklausel beim 32-jährigen Defensivmann beträgt laut seinem Arbeitgeber 100 Millionen Euro. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen