Nicht Klopp! Dieser Trainer verdient am meisten

Auch für den bestverdienenden Trainer der Welt hat Jürgen Klopp eine Umarmung parat...
Auch für den bestverdienenden Trainer der Welt hat Jürgen Klopp eine Umarmung parat...Bild: imago images
Der bestverdienende Fußballtrainer der Welt? Das muss wohl Liverpools Erfolgscoach Jürgen Klopp oder Manchester Citys Pep Guardiola sein, denken sich wohl viele. Doch so ist es nicht.
Die Nummer eins unter den Fußballtrainern? Das ist aktuell wohl Jürgen Klopp. Der 52-jährige Deutsche führte Liverpool in der Vorsaison zum Triumph in der Champions League, mit 25 Punkten Vorsprung auf Verfolger Manchester City liegt Englands Meistertitel in der aktuellen Spielzeit zum Abholen bereit.

Im Gehaltsranking der Trainer findet sich "Kloppo" aber dennoch nicht unter den Top drei wieder. Die Nummer eins ist vielmehr ein absoluter Überraschungsmann: Atletico Madrids Diego Simeone. Der streitbare Argentinier streift für seine Dienste stolze 40,5 Millionen Euro im Jahr ein – so gesehen verwundert es nicht, dass er bis jetzt den Lockrufen "größerer" Vereine widerstehen konnte.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.Auf Rang zwei: Antonio Conte von Inter Mailand, der Italiener wird mit 30 Millionen Euro im Jahr entlohnt. Auf Platz drei folgte Pep Guardiola, der sich im Vergleich zu den beiden vor ihm mit 27 Millionen Euro begnügen muss.



Und Klopp? Der findet sich mit einer Jahresgage von 24 Millionen Euro "nur" auf Rang vier wieder – aber immerhin noch vor den gefeierten Startrainern Jose Mourinho (Tottenham) und Zinedine Zidane (Real Madrid), die mit einem Jahresverdienst von 23 Millionen aber auch wahrlich nicht am Hungertuch nagen...



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SpanienNewsSportFußballPrimera DivisionAtletico Madrid