Nimmt Celtic Bolingoli am Samstag gleich mit?

Rapids Boli Bolingoli vor dem Wechsel zu Celtic Glasgow?
Rapids Boli Bolingoli vor dem Wechsel zu Celtic Glasgow?Bild: GEPA-pictures.com
Rapid-Linksverteidiger Boli Bolingoli ist auf der britischen Insel heiß begehrt. Nun ist Celtic am Belgier dran. Und da könnte es schnell gehen.
Achtung, Rapid! Die Hütteldorfer könnten bereits in den nächsten Tagen einen absoluten Leistungsträger verlieren. Linksverteidiger Boli Bolingoli hat sich mit starken Auftritten in den Notizblock von vielen Klubs auf der Insel gespielt. Allen voran Celtic Glasgow.

Die Schotten geben ihr Talent Kieran Tierney für rund 25 Millionen Euro an Arsenal London ab, suchen einen Ersatz. Und haben Bolingoli ganz oben auf der Liste.

Celtic-Interesse



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Drei Millionen Pfund (rund 3,3 Millionen Euro) möchten die Glasgower in die Hand nehmen, um den Belgier zu verpflichten, berichtet die Scottish Mail.

"Es gibt keine Angebote. Aber es werden Angebote kommen", hatte Rapids Sportdirektor Zoran Barisic am Dienstag gesagt. Und die könnten schneller kommen, als gedacht.

Am Samstag alles klar?



Denn Celtic ist bereits in Österreich. Seit Montag schwitzt der 50-fache schottische Meister im Trainingslager in Stegersbach, bestreitet zum Abschluss am Samstag ein Testspiel beim Wiener Sportclub, bevor es am Sonntag zurück auf die Insel geht.

Gut möglich, dass die Grün-Weißen aus Schottland auf dem Weg in die Alszeile einen Abstecher nach Hütteldorf machen. Und Bolingoli am Sonntag im Flieger Richtung Glasgow sitzt. (wem)

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren