Nina Proll verrät, was guten Sex ausmacht!

Nina Proll plaudert über Sex und ihre Rolle als Mutter und Ehefrau
Nina Proll plaudert über Sex und ihre Rolle als Mutter und EhefrauTeaserimage-Importer
Dass Nina Proll offen mit dem Thema Sex umgeht, ist längst kein Geheimnis. Nun verriet sie im Gespräch mit Adi Weiss, worauf es beim Akt ankommt. 

Nina Proll ist für viele der Inbegriff für Sinnlichkeit. Auch in ihren Rollen dreht sich oft alles um die schönste Nebensache der Welt – Sex. Mit "Style Up Your Life"-Herausgeber Adi Weiss plauderte sie nun ganz offen darüber, was wirklich guten Sex für sie ausmacht und wie sie sich als Ehefrau sieht. 

"Fremdgehen beginnt für mich …"

"Guten Sex kann man nicht erklären und man kann ihn auch nicht verlangen und man kann ihn auch nicht erzwingen", so Proll – und weiter: "Das ist ein Geheimnis, das muss passieren." Auch das Thema Fremdgehen spricht die Blondine an. "Fremdgehen beginnt für mich, wenn man mit wem anderen ins Bett geht. Zumindest für mich." 

Worauf Nina Proll nicht verzichten kann

In ihrer Rolle als Mutter sei sie manchmal unbeholfen, gesteht die erfolgreiche Schauspielerin. "Und manchmal bin ich auch unsicher, wo eine Grenze zu ziehen ist." Dafür gibt es auf die Frage, wie sie als Ehefrau sei, eine gewohnt schlagfertige Antwort: "Perfekt!" Letztendlich überrascht das "Vorstadtweib" noch mit einem Geständnis: "Worauf ich nie verzichten könnte?! Auf Butter! Ich hasse Margarine und diese ganzen Joghurt-Aufstriche. Butter kann durch nichts ersetzt werden – ich brauche Fett", lacht sie herzhaft. Das ganze Interview gibts auf styleupyourlife zum Mitlachen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Nina ProllSexInterviewORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen