Notgeiler Stier will Mopedfahrerin besteigen

Ein Jungstier konnte seine Lust nicht mehr im Zaum halten und versuchte mitten auf der Straße eine hilflose Moped-Fahrerin anzuspringen.

"Welcome to India (wait for it)", lautet der Titel des Clips, der seit Dienstag Tausende Menschen auf "LiveLeak" begeistert.

Ein unbekannter Rollerfahrer und dessen Begleiter filmten den plumpen Anbiederungsversuch eines Rindviehs. "Er checkt die Frauen da drüben ab", ist eine Stimme aus dem Off zu hören. "Siehst du das Mäderl da drüben? Da will er hin."

Frau mitsamt Moped umgeworfen

Und wirklich der schwarze Bulle wechselt auf die andere Straßenseite und marschiert zielstrebig auf eine Frau auf einem Moped zu. Plötzlich springt er an ihr hoch und versucht die Unglückliche zu besteigen.

Ein gellender Schrei ist zu hören, die Frau wird mitsamt ihrem Roller von dem Gewicht des Wiederkäuers zu Boden geworfen. Ein Passant springt zur Hilfe und versetzt dem liebestollen Stier einen Schlag aufs Hinterteil, so dass dieser von seinem Opfer ablässt und davontrottet.

Für die vielen Hindus in Indien sind Kühe bis heute heilige Tiere, weshalb Rinder auf der Straße oft unbehelligt umherwandern dürfen. (rcp)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
IndiegogoGood NewsWeltwocheTierQuarTier WienDietmar Kühbauer

ThemaWeiterlesen