240 Millionen Euro

Österreicher wird über Nacht zum Mega-Multi-Millionär

240 Millionen Euro! Ein Österreicher holt sich in der Nacht auf Samstag den höchsten Gewinn, den es jemals bei EuroMillionen gab.

Rene Findenig
Österreicher wird über Nacht zum Mega-Multi-Millionär
Ein Spielteilnehmer aus Österreich darf sich über einen äußerst fetten Millionengewinn freuen.
MYCHELE DANIAU / AFP / picturedesk.com

Als Multi-Millionär aufgewacht: Das ist einem Österreicher am Samstagmorgen passiert. Freitag Abend lagen noch 240 Millionen Euro im Europot, das allein war schon Rekord. Und diese Rekordsumme holte sich jetzt jemand aus Österreich, der seine Tipps auf der Spieleplattform win2day.at gespielt hatte und das Geld nun bald auf seinem oder ihrem Konto vorfindet.

"20 Tipps hatte der bzw. die Glückliche ins Rennen geschickt, im letzten der abgegebenen Tipps fanden sich die "5 plus 2 Richtigen". Noch einmal zur Veranschaulichung: 240.000.000 Euro wandern nun bald auf das Gewinnkonto dieses Glückspilzes", heißt es von den Österreichischen Lotterien. 

Höchste jemals ausgespielte Summe

Generell meinte es die Glücksfee im Jahr 2023 gut mit den Österreichern. Mitte September schaffte es ein Spielteilnehmer aus dem oberösterreichischen Hausruckviertel mit einem Normalschein, gemeinsam mit einem Engländer, den Europot zu knacken. Er konnte sich über satte 27,5 Millionen Euro freuen.

Zuvor lag im August fast halb Österreich im Freudentaumel, da es 38 Glücklichen mit einem XL-Anteilsschein gelang, gemeinsam den mit damals 72 Millionen Euro gefüllten Europot zu knacken. Die 240 Millionen Euro sind allerdings in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes. Es handelt sich um die höchste jemals ausgespielte Europot-Gewinnsumme, um den höchsten jemals erzielte Einzelgewinn bei EuroMillionen und damit natürlich auch den höchsten Gewinn, der jemals in Österreich bei EuroMillionen erzielt werden konnte.

40 EuroMillionen-Millionäre in Österreich

Die Österreichischen Lotterien liefern noch eine Statistik ab: Bisher gab es seit Beginn von EuroMillionen in Österreich insgesamt 19 Gewinne im ersten Rang, mit dem aktuellen Sologewinn erhöht sich diese Summe nun auf 20.

Dreimal wurde im heurigen Jahr der Europot, also der erste Gewinnrang bei EuroMillionen, in Österreich geknackt – ebenfalls ein Rekord. 40 EuroMillionen-Millionäre gibt es in Österreich allein im Jahr 2023.

    <strong>03.03.2024: 20.000 neue Bürger – so schwer ist Einbürgerungstest.</strong> Wann trat Österreich der EU bei? Welche Glocke läutet zu Silvester am Stephansdom? Wo steht die UNO-City? Das müssen neue Staatsbürger wissen. <a data-li-document-ref="120021293" href="https://www.heute.at/s/20000-neue-buerger-so-schwer-ist-einbuergerungstest-120021293">Weiterlesen &gt;&gt;</a>
    03.03.2024: 20.000 neue Bürger – so schwer ist Einbürgerungstest. Wann trat Österreich der EU bei? Welche Glocke läutet zu Silvester am Stephansdom? Wo steht die UNO-City? Das müssen neue Staatsbürger wissen. Weiterlesen >>
    Getty Images (Symbolbild)
    rfi
    Akt.