ÖFB-Kicker Karim Onisiwo verlängert bei Mainz

Österreichs Nationalspieler Karim Onisiwo spielt weiter in der deutschen Bundesliga. Er verlängert seinen Vertrag vorzeitig.
Der 27-jährige Flügelflitzer Karim Onisiwo verlängert bei seinem aktuellen Klub Mainz 05 vorzeitig bis 2020. Sein aktueller Vertrag wäre kommenden Sommer ausgelaufen.

Der Wiener wechselte im Jänner 2016 ablösefrei zum Tabellen- Zwölften der abgelaufenen Saison. Musste er sich in den ersten drei Jahren noch mit insgesamt drei Toren und wenig Spielzeit zufrieden geben, stieg er letzte Saison mit 7 Toren und 3 Vorlagen zu einer richtigen Stammkraft auf.

"Karim Onisiwo hat bei uns eine lange, aber stetige Entwicklung genommen und ist vor allem in der Rückrunde der vergangenen Saison förmlich aufgeblüht. Er hat sein Potenzial, seine physische Wucht, seinen Torinstinkt und seine Wichtigkeit als Teamspieler eindrucksvoll demonstriert. Karim ist in seiner Entwicklung noch nicht am Ende, daher freuen wir uns sehr, dass wir ihn auch über die kommende Saison hinaus an uns binden können", so Mainz- Sportdirektor Schröder.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Auch Onisiwo selbst freut sich über die vorzeitige Verlängerung seines Vertrags: "In den vergangenen dreieinhalb Jahren hier in Mainz bin ich charakterlich und fußballerisch gereift. Auch in den Phasen, in denen ich viele Rückschläge überwinden musste, habe ich immer die volle Unterstützung meiner Teamkameraden und auch des Trainerstabs gespürt, was mir sehr geholfen hat. In der vergangenen Saison konnte ich auch auf dem Platz zeigen, was wirklich in mir steckt. Ich fühle mich sehr wohl in Mainz und freue mich auf drei weitere Jahre." (ben)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
DeutschlandNewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren