ÖFB-Talent Alaba vor Champions-League-Debüt

Bayern-Coach Louis van Gaal hat den Österreicher David Alaba in den Kader für das Rückspiel in der UEFA Champions League in Florenz einberufen. Die Chancen auf ein Debüt in der Fußball-Königsklasse sind angesichts der Verletzungssorgen bei den Münchnern groß.

Erst am vergangenen Wochenende feierte Alaba beim Bundesliga-Spiel in Köln sein Profi-Debüt für die Münchner. Mit 17 Jahren und 255 Tagen war er der jüngste Bayern-Debütant aller Zeiten. Nicht einmal eine Woche nach dem bisher größten Moment in seiner Karriere könnte für Alaba die große Stunde schlagen. Sein Coach Louis van Gaal ist ja bekanntlich ein Fan des Wieners. Nun hat ihn der Niederländer tatsächlich in den Kader für das wichtige Rückspiel in der Champions League gegen den AC Florenz (Ankick: 20:45 Uhr live auf Sky) einberufen.

Große Chancen für Debüt

Und höchstwahrscheinlich wird der 17-Jährige aus dem Nachwuchs der Wiener Austria dabei nicht nur auf der Bank sitzen. In der Abwehr plagen die Bayern große Verletzungssorgen, mehrere Stammspieler wie Martin Demichelis fallen aus. "Wir haben Vertrauen in ihn. Er kann das, das zeigt er immer im Training", lobte Bayern-Kapitän Mark van Bommel den Österreicher auf orf.at.

Bayern bangen um Superstar Ribery

Für die Münchner wird es heute jedenfalls ein heißer Tanz. Das Heimspiel konnten die Deutschen nur durch ein fragwürdiges Tor (Schiedsrichter übersah klare Abseitsstellung) mit 2:1 gewinnen. Zudem glauben viele deutsche Experten, dass Superstar Franck Ribery bei einem Ausscheiden die Bayern im Sommer verlassen wird. "Er möchte weiterhin für einen Klub spielen, der in der Champions League eine große Rolle spielt. Deswegen wäre es sicherlich einfacher, wenn wir weiterkämen", bestätigte Bayern-Präsident Uli Hoeneß gegenüber bild.de.

Arsenal vor dem Aus?

Im zweiten Spiel des heutigen Abends (Ankick: 20:45 Uhr live auf Sky) trifft Arsenal auf Porto. Die Londoner hatten das Hinspiel in Portugal mit 1:2 verloren und stehen heute also mit dem Rücken zur Wand.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen