ÖFB-Talent Bytyqi spielt künftig für den Kosovo

Sinan Bytyqi gilt als eines der größten österreichischen Talente. Dem Stürmer, der aktuell im Nachwuchs von Manchester City kickt, wird eine große Zukunft vorausgesagt. Doch der österreichische Nachwuchs-Nationalspieler wird künftig nicht mehr für den ÖFB spielen.
 

Denn Bytyqi entschied sich für den Kosovo, wird für das neu aufgenommene UEFA-Mitglied in Zukunft auflaufen. Die Entscheidung machte der Stürmer via Facebook bekannt. "Ich möchte mich herzlich beim österreichischen Nationalteam für die tollen Jahre bedanken. Werde ab nun für mein Heimatland Kosovo

In unterschiedlichen Nachwuchs-Teams bestritt Bytyqi 23 Spiele für den ÖFB.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen