ÖFB-Team am Weg zu neuem Zuschauerrekord!

Aufgrund der aktuellen Hochstimmung rund ums österreichische Fußball-Nationalteam startet der Fußballbund früher als geplant den Vorverkauf für das letzte Heimmatch der laufenden WM-Qualifikation. Bereits ab Mittwoch sind Tickets für die Partie gegen Irland am 10. September im Wiener Ernst-Happel-Stadion erhältlich.

Die bisherigen drei Heimpartien gegen Deutschland (47.000), Kasaschstan (43.000) und Färöer (24.200) haben insgesamt 114.200 Zuschauer ins Happel-Stadion gelockt. .

Damit steuert das Nationalteam laut ÖFB auf einen neuen Zuschauerrekord in einer Qualifikation zu. Wenn auch das Irland-Match ausverkauft ist, wäre die 200.000er-Schallmauer durchbrochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen