Ohne Handbremse

Bild: GEPA
Kolumne von "Heute"-Fußballexperte Frenkie Schinkels.

Kolumne von "Heute"-Fußballexperte Frenkie Schinkels.

Showtime! Auf Österreichs Klubs warten heute und morgen im Europacup Leckerbissen. Das schöne daran: Nur einer ist wirklich chancenlos. Dortmund ist für Wolfsberg zu gut. Da hilft auch nicht, dass die Deutschen noch keine Meisterschaft haben. Reus und Co. haben gerade Juve zerlegt. Die Austria den WAC – für die Kärntner die vierte Zunull- Pleite in der Liga in Serie. Mein Prozent-Tipp: 0:100!

Rapid hat gegen ein blutjunges Ajax-Team (Durchschnittsalter der Feldkicker 20 Jahre) alle Chancen. Wie Salzburg vor zwei Jahren müssen die Wiener den Gegner aber unter Druck setzen. Das Schlimmste wäre im vollen Happel-Stadion die angezogene Handbremse. Tipp: 50:50!

Salzburg hatte vermutlich im Vorjahr gegen Malmö größere Chancen als jetzt. Aktuell wissen Soriano und Co. selbst noch nicht, wo sie stehen. Tipp: 45:55!

Sturm ist gegen Kasan normal Außenseiter, da fühlen sie sich aber ohnehin wohler. Tipp: 50:50!

Altach hat gegen Guimaraes zwei große Handicaps: zwei Auswärtsspiele. Tipp: 30:70!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen