Neuer Geschäftszweig

Ohne Nikotin! Sido bringt eigene Vapes heraus

Rapper Sido bringt sein eigenes Produkt auf den Markt. E-Shiashas in zehn Geschmacksrichtungen kündigt er auf Instagram an.

Heute Entertainment
Ohne Nikotin! Sido bringt eigene Vapes heraus
Sido macht anderen Rappern Konkurrenz.
Fabian Sommer / dpa / picturedesk.com

Capital Bra (29) und Shirin David (29) haben es vorgemacht. Sie bauen ihre Geschäftszweige mit Vapes, Eistees und Tiefkühlpizza tüchtig aus. Jetzt möchte auch Musiker Sido (43) bei elektronischen Rauchwaren mitmischen. Mit einem eigenem Vape startet der 43-Jährige jetzt durch.

Gesättigter Markt

Die Reaktion der Fans auf das neue geschäftliche Vorhaben des Rappers ist nicht zwangsläufig positiv. Denn viele Künstler veröffentlichen ihre Produkte auf bereits übersättigten Märkten. So brachten innerhalb eines Jahres Capital Bra, Haftbefehl und Shirin David ihren eigenen Eistee auf den Markt. Dasselbe gilt für E-Zigaretten oder Vapes. Die Vorreiter waren hier Musiker wie die 187 StrassenbandeFler und Gzuz. Letzterer verdiente nach eigenen Angaben an den E-Shishas in einem Jahr über eine Million Euro.

"Siggi Vapes"

Nun hat auch Sido den Markt für sich entdeckt. Bereits mit seiner eigenen Wodka-Marke ist er ein erfahrener Business-Mogul. Der Rapper steigt jetzt auch ins Vape-Geschäft ein, vielleicht etwas später, aber sicherlich mit Erfolg. Seine neue Vape-Linie namens "Siggis" hat eine Besonderheit: Die E-Zigaretten enthalten kein Nikotin!

Die elektronische Rauchware wird als "eine revolutionäre Technologie, die durch wasserbasiertes Vapen ein leichteres Dampfen ermöglicht", beschrieben. Weiter heißt es auf der entsprechenden Website, dass der "Siedepunkt des E-Liquids sehr niedrig ist, wodurch 98 Prozent weniger Acetaldehyd und 81 Prozent weniger Formaldehyd Ausstoß" sorgt.

Mit zehn Geschmacksrichtungen will der Hersteller überzeugen: Von Traube Minze, Blaubeere Kaugummi, Sauerem Apfel bis Wassermelone ist alles dabei, was das Dampferherz begehrt. Die ersten Exemplare sind bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen ausverkauft. Wann es Nachschub der "Siggi Vapes" gibt, ist nicht bekannt.

VIP-Bild des Tages

1/171
Gehe zur Galerie
    Kim Kardashian teilte eine Reihe heißer Bilder auf Instagram.
    Kim Kardashian teilte eine Reihe heißer Bilder auf Instagram.
    Instagram/kimkardashian

    Auf den Punkt gebracht

    • Der Rapper Sido steigt in das Vape-Geschäft ein, indem er seine eigene Vape-Linie namens "Siggis" ohne Nikotin auf den Markt bringt
    • Trotz eines gesättigten Marktes mit ähnlichen Produkten von anderen Künstlern, scheint der Erfolg des neuen Unternehmens sicher zu sein, da die ersten Exemplare bereits ausverkauft sind
    red
    Akt.