"Geruchssinn ist weg": So geht es Pocher mit Corona

Nicht nur Amira wurde positiv auf Covid19 getestet, sondern auch ihr Ehemann Oliver Pocher. In einem Video verraten die beiden, wie es ihnen geht.
Seit einigen Tagen sind Amira und Oliver Pocher in Quarantäne. Beide sind an dem gefährlichen Coronavirus erkrankt. "Mittlerweile hat man so diese grippeähnlichen Symptome, es geht einem jetzt nicht besonders gut, aber es ist aushaltbar, sagen wir mal so", erklärt er in einem Insta-Live-Video.

Pocher kann Amira nicht mehr riechen

Außerdem kann er nichts mehr riechen, obwohl "Nase, Rachen alles frei" ist, stellt der 42-Jährige fest. "Ja, bei mir ist jetzt mittlerweile so: Mein Geruchssinn ist komplett weg." Doch der deutsche Komiker nimmt es mit Humor: "Es ist einfach ein Nebeneffekt des Virus', dass man nichts mehr riecht, nichts mehr schmeckt, was absolut dafür spricht, dass ich ab sofort koche."

Pocher in neuer RTL-Show

Doch nicht nur via Instagram informieren Oliver und Amira ihre Fans über ihren aktuellen Gesundheitszustand. Ab 20.15 Uhr sprechen sie auch in der neuen RTL-Show "Die Quarantäne-WG-Willkommen zuhause" über ihren Umgang mit dem Virus.

Stars mit Coronavirus





CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsOliver PocherCoronavirus