Olympia-Siegerin Andrea Fischbacher hört auf

Bild: GEPA pictures/ Florian Ertl
ÖSV-Skirennläuferin Andrea Fischbacher wird keine weitere Weltcup-Saison mehr anhängen. Die 29-Jährige erklärte am Mittwoch in Gaflenz ihren Rücktritt.
Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte Fischbacher dieses Statement zu ihrem Rücktritt:
 





Der Zeitpunkt ist gekommen, um adieu zu sagen. Es war keine einfache Entscheidung aber die Lust und Motivation sind...
Posted by



Mit ihrem Olympiasieg 2010 beim Super-G in Vancouver setzte sie das Highlight ihrer Karriere. Im Weltcup blieben die großen Erfolge für die Speedspezialistin leider aus, sie gewann aber drei Rennen (2008 in Sestriere, 2009 in Bansko und ).

Beim ÖSV gab es in den letzten Wochen etliche Rücktritte. Unter anderem entschieden sich ihre Sportkarrieren zu beenden. Kathrin Zettel und Benjamin Raich haben sich noch nicht öffentlich geäußert, ob sie weitermachen werden.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen