Olympia-Teilnahme? Das sagt der Arzt von Anna Veith

Anna Veith wurde am Dienstag erfolgreich am Knie operiert. Am Donnerstag stellten sie und ihr Arzt Dr. Christian Hoser sich den Fragen der Presse und gaben eine Comeback-Prognose ab.

wurde am Dienstag erfolgreich am Knie operiert. Am Donnerstag stellten sie und ihr Arzt Dr. Christian Hoser sich den Fragen der Presse und gaben eine Comeback-Prognose ab.

Veith benötige demnach eine Pause von mindestens sechs Monaten, ehe sie wieder in den Ski-Zirkus einsteigen könne. Das Wichtigste: die Olympia-Teilnahme 2018 in Südkorea soll aber nicht in Gefahr sein. Das sagte Hoser am Donnerstag. 

Sollte sich das Veith-Comeback bis zu den Winterspielen ausgehen, bleibt natürlich ein Fragezeichen hinter ihrer Form stehen. Zuletzt feierte sie kurz vor der Ski-WM 2017 in St. Moritz ihr Comeback. Leider konnte sie ihre Top-Form nicht rechtzeitig finden und spielte im Kampf um die Medaillen keine Rolle.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen