Die Hintergründe

ORF-Star Feuerstein verschwindet von TV-Bildschirmen

"Thema"-Moderator Christoph Feuerstein verkündet auf Instagram sein vorübergehendes ORF-Aus. "Heute" hat die Details.

Heute Entertainment
ORF-Star Feuerstein verschwindet von TV-Bildschirmen
Christoph Feuerstein wird die nächsten Wochen nicht im ORF zu sehen sein
Andreas Tischler / Vienna Press

Da staunten die "Thema"-Zuseher, als sie am 13. Mai nicht von Christoph Feuerstein, sondern von Tiba Marchetti begrüßt wurden. Großes Rätselraten um den beliebten Sendungshost. Nun klärt Feuerstein selbst auf, warum er so plötzlich von den TV-Bildschirmen verschwunden ist.

INNOCENT Gala in Wiener Palais Liechtenstein

1/12
Gehe zur Galerie
    Unter den Gästen im Palais Liechtenstein: Agnes Husslein und Philipp Hochmair
    Unter den Gästen im Palais Liechtenstein: Agnes Husslein und Philipp Hochmair
    Katharina Schiffl

    Der 52-Jährige macht unfreiwillig eine ORF-Pause! Eine Verletzung ist der Grund für seine Abwesenheit, erzählt der Moderator. "Ich bin auf der Straße spaziert und umgeknickt", so der gebürtige Vorarlberger.

    Dabei brach er sich das Sprunggelenk und muss nun mit einem Spaltgips das Bett hüten und als "Thema"-Zuseher die Zeit abwarten, bis sein Bruch verheilt ist.

    Wochenlange Zwangspause

    Wie lange seine Zwangspause sein wird, ist noch ungewiss. "Das war es für die nächsten Wochen mit 'Thema'", ist sich der Journalist aber sicher. Wir wünschen baldige Besserung!

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/154
    Gehe zur Galerie
      Bella Hadid zeigt sich in Cannes in einem transparenten Kleid.
      Bella Hadid zeigt sich in Cannes in einem transparenten Kleid.
      Instagram/bellahadid

      Auf den Punkt gebracht

      • ORF-Star Christoph Feuerstein ist vorübergehend von den TV-Bildschirmen verschwunden, nachdem er sich beim Spazierengehen das Sprunggelenk gebrochen hat
      • Der Moderator kündigte seine Zwangspause auf Instagram an und wird für die nächsten Wochen nicht bei "Thema" zu sehen sein
      red
      Akt.