Oscar Garcia: "Auch andere Teams haben Chancen auf d...

Bild: GEPA pictures

Salzburg-Trainer Oscar Garcia blickt positiv auf die neue Bundesliga-Saison. Der Spanier warnt aber auch, dass die Titelverteidigung sicherlich kein Spaziergang werden wird. "Nicht nur Rapid, sondern auch andere Mannschaften haben Chancen", so der Trainer, für den die Entwicklung seiner Mannschaft im Vordergrund steht.

Salzburg-Trainer Oscar Garcia blickt positiv auf die neue -Saison. Der Spanier warnt aber auch, dass die Titelverteidigung sicherlich kein Spaziergang werden wird. "Nicht nur Rapid, sondern auch andere Mannschaften haben Chancen", so der Trainer, für den die Entwicklung seiner Mannschaft im Vordergrund steht.

"Ich erwarte mir, dass wir uns sowohl als Team, als auch individuell immer weiter verbessern. Das muss unser Anspruch sein. Wir haben starke Konkurrenz um den Titel. Es wird sicherlich nicht nur gegen Rapid um die Meisterschaft gehen, auch andere haben Chancen", analysiert Oscar Garcia die Ausgangslage für den Titelverteidiger.

Einen großen Vorteil für den Meister sieht Garcia in der Vorbereitung: "Es ist immer gut, wenn man eine volle Vorbereitung planen kann, das ist ein großer Vorteil. Ein guter Start ist natürlich wichtig, aber viel wichtiger ist, dass man am Ende oben steht."

"Es ist nicht einfach Keita zu ersetzen. Die Situation ist aber nun so und wir müssen in die Zukunft blicken. Es müssen andere Spieler Verantwortung übernehmen. Wir wollen noch nicht über den Titel reden, sondern konzentrieren und auf das erste Spiel und einen guten Start", so Garcia.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen