Osterhase prügelt Mann auf offener Straße nieder

Eine brutale Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau wurde am Sonntag von einem Osterhasen unterbrochen, der gleich mit fliegenden Pfoten mitmischte.
Kostümierte Helden gibt es nicht nur in Comics: Als es am Sonntag in der Innenstadt von Orlando, Florida, zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Passantin kam, sprang plötzlich ein Osterhase dazwischen – und prügelte los.

Das skurrile Video davon macht seither im Netz und internationalen Nachrichten die Runde. Mit gekonnten Hieben zwang der Osterhase seinen Kontrahenten zu Boden. Erst als ein Polizist einschreitet, beruhigt sich die Situation etwas. Voller Adrenalin boxte das Riesenhäschen noch ein paar Mal in die Luft – zum Gaudium der Anwesenden.



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Antoine McDonald, der Mann im Karnickel-Kostüm, erzählte später gegenüber "WESH", dass er gar keine andere Wahl gehabt habe, als einzugreifen. Er sei in den Ring gehüpft, als er sah, dass die beteiligte Frau tätlich angegriffen wurde. Laut einer anderen Zeugin soll ihr der Mann zuvor ins Gesicht gespuckt haben. Wie es überhaupt dazu kam, ist nicht bekannt.

Die Bilder des Tages

(rcp)

Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWeltSchlägerei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren