Österreichs Doppel verkürzt im Davis Cup

Bild: GEPA pictures/ Matthias Hauer
Mit einem glatten Drei-Satz-Erfolg stellte das ÖTV-Doppel Philipp Oswald und Jürgen Melzer gegen Denis Motschanov und Artem Smirnow auf 1:2.

Im ersten Durchgang reichte ein Breag gegen Moltschanow, um den Satz mit 6:3 zu gewinnen. Knapper ging es im zweiten Durchgang zu. Melzer und Oswald holten den zweiten Durchgang erst im Tie-Break (7:9). 

Auch im dritten Durchgang zog das ÖTV-Dou mit einem Break gegen Moltschanow auf 4:2 davon, hatten bei Aufschlag Smirnow beim Stand von 5:3 zwei Matchbälle, die beide nicht verwertet wurden. Im anschließenden Game servierte Oswald zum 6:3 im dritten Satz aus. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen