Präsident Erdogan ist Trauzeuge von Mesut Özil

Mesut Özil und Amine Gülse gaben sich das Ja-Wort und ganz Istanbul ist bei der Hochzeits-Party dabei. Auch Staatspräsident Recep Erdogan.

Traum-Hochzeit in Istanbul! Fußball-Star Mesut Özil und seine Amine Gülse gaben einander in einem Luxus-Hotel mit Blick auf den Bosporus das Ja-Wort. Begleitet von türkischer Musik und Pyro-Fackeln ging es zur Hochzeit.

Im schwarzen Mercedes fuhr das Paar zu ihrer Zeremonie, auf Instagram tauchte ein Video des rauschenden Festes auf. 300 Geladene Gäste feiern mit den Özils ihre Hochzeit.

Auch Türkei-Präsident Recep Tayyip Erdogan ist als Ehrengast geladen. Das Staatsoberhaupt ist auch erschienen und fungierte gleich auch als Trauzeuge. So wie bereits bei den Hochzeiten des ehemaligen Barcelona-Kickers Arda Turan oder dem Teamspieler Gökhan Töre.

Seit Dezember 2017 ist die Beziehung von Mesut Özil und Amine Gülse (25) offiziell. Im Umfeld des Traumpaares heißt es aber, dass die beiden wohl schon seit 2016 zusammen sind.

(pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen