Patriots und Eagles spielen um die Super Bowl

Mit Titelverteidiger New England Patriots und den Philadelphia Eagles stehen die beiden Teilnehmer der Super Bowl LII in Minneapolis fest.

Schön langsam wird es zur Gewohnheit. Zum vierten Mal in den letzten sieben Jahren stehen die New England Patriots im Endspiel der NFL. Star-Quarterback Tom Brady bietet sich somit am 4. Februar in Minneapolis die Chance auf eine erfolgreich Titelverteidigung.

Das Endspiel der AFC gegen die Jacksonville Jaguars war allerdings ein hartes Stück Arbeit für die "Pats". Erst im letzten Viertel drehten sie auf, letztlich siegten sie knapp mit 24:20.

Im Super-Bowl treffen die Patriots auf die Philadelphia Eagles, die sich im NFC-Championship-Game gegen die Minnesota Vikings klar mit 38:7 durchsetzten. Für die Eagles wird es der dritte Anlauf einen Titel, bei der letzten Endspielteilnahme 2005 setzte es ausgerechnet gegen New England eine 21:24-Schlappe. Jetzt sind die Vikings heiß auf eine Revanche... (red.)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsSport-TippsAmerican FootballTom Brady

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen