Welt

Pensionist (85) wollte sich an 12-Jähriger (!) vergehen

Ein Pensionist (85) soll an einer Bushaltestelle versucht haben, einem erst 12-jährigen Mädchen ans Gesäß zu fassen. Danach ergriff er die Flucht. 

Teilen
Ein Pensionist (85) soll an einer Bushaltestelle versucht haben, einem erst 12-jährigen Mädchen ans Gesäß zu fassen. (Symbolbild)
Ein Pensionist (85) soll an einer Bushaltestelle versucht haben, einem erst 12-jährigen Mädchen ans Gesäß zu fassen. (Symbolbild)
Philipp von Ditfurth / dpa / picturedesk.com

Wie deutsche Medien berichten, sei es in Wedel (Schleswig-Holstein) beinahe zu einem sexuellen Übergriff gekommen. Ein 85-jähriger Pensionist soll an einer Bushaltestelle versucht haben, ein erst 12-jähriges Mädchen unsittlich zu berühren. Wie es von Seiten der Polizei heißt, habe er ihr ans Gesäß fassen wollen.

Wollte auf Fahrrad fliehen

Das Mädchen lief vor dem Pensionisten weg und wandte sich an eine Passantin. Jene, eine 45-jährige Frau, verfolgte den mutmaßlichen Täter daraufhin, der bereits die Flucht auf einem Fahrrad ergriffen hatte. 

Der couragierten Passantin gelang es aber, den Fliehenden einzuholen. Sie bat weitere Passanten zur Hilfe, um den Pensionisten bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Vor Ort angekommen, übernahmen die Beamten den Fall. Die Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Täter laufen.

1/62
Gehe zur Galerie
    <strong>25.07.2024: Datum nun fix – wann Klimabonus auf dein Konto kommt.</strong> Auch heuer erhalten (fast) alle in Österreich den Klimabonus. <a data-li-document-ref="120049582" href="https://www.heute.at/s/datum-nun-fix-wann-klimabonus-auf-dein-konto-kommt-120049582">Wie "Heute" aus dem Klimaschutzministerium erfuhr, startet die Auszahlung schon bald. &gt;&gt;&gt;</a>
    25.07.2024: Datum nun fix – wann Klimabonus auf dein Konto kommt. Auch heuer erhalten (fast) alle in Österreich den Klimabonus. Wie "Heute" aus dem Klimaschutzministerium erfuhr, startet die Auszahlung schon bald. >>>
    Weingartner-Foto / picturedesk.com