Philipp Hosiner steigt wieder ins Training ein

Erfreuliche Nachricht zum Gesundheitszustand von Philipp Hosiner. Der Burgenländer hat nach der Entfernung einer Niere wieder das Training bei seinem Klub Stade Rennes aufgenommen.

Content de revoir
— Stade Rennais F.C. (@staderennais)

Am Montagvormittag postete der französische Erstligist ein Foto des fünffachen ÖFB-Teamstürmers, das Hosiner beim Training am Klubgelände zeigt. "Schön, ihn wieder am Trainingsplatz zu sehen", hieß es im Tweet. Der 25-Jährige absolviert derzeit ein Fitnessprogramm, um nach seiner schweren Operation wieder zu Kräften zu kommen.

.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen