Pietro klärt jetzt über Streit mit Dieter Bohlen auf

Zwei Jahre lang saß Pietro neben Dieter in der Jury.
Zwei Jahre lang saß Pietro neben Dieter in der Jury.picturedesk
Dass Pietro Lombardi 2021 nicht in der DSDS-Jury sitzen wird, beschäftigt seine Fans weiterhin. Er spricht nun darüber.

Dieter Bohlen, Mike Singer und der Wendler werden im kommenden Jahr die Recall-Zettel verteilen. Für Zuschauer-Liebling Pietro ist da kein Platz mehr. Er erklärte bereits im Vorfeld, dass er die Entscheidung des Senders schade finde, aber diese akzeptieren müsse. 

Comeback?

Seine Anhänger vermuten aber mehr dahinter. Immer wieder wird er gefragt, ob es denn zu einem Streit mit Jury-Chef Dieter Bohlen kam. Immerhin harmonierten die beiden vor der Kamera. Der Rauswurf kam da doch sehr überraschend.

Pietro stellt aber klar: "Wir sind und bleiben sehr enge Freunde!" Er sei mit dem Poptitan weiterhin in Kontakt und es soll kein böses Blut zwischen den beiden geben. Er führt zudem weiter aus: "Mein Gefühl sagt, dass es ein Comeback geben wird". Abschließend wünscht er Mike Singer und Michael Wendler viel Erfolg hinter dem Jury-Pult, wobei er sich bei dem Schlagersänger ein Schmunzeln nicht verkneifen kann. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Pietro LombardiDieter BohlenDSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen