Pogba auf Krücken! Fehlt er ManUnited wochenlang?

ManUnited siegte zum Champions-League-Auftakt, muss aber um Paul Pogba zittern. Der Star verletzte sich gegen Basel.

"Ich weiß es nicht genau, schaut nach einer Verletzung der Oberschenkelmuskulatur aus", hauchte Jose Mourinho nach dem 3:0-Sieg von Manchester United gegen den FC Basel ins Mikrofon. Der Trainer bangt um seinen Star. Paul Pogba verletzte sich bei der starken Vorstellung seines Teams und musste das Old Trafford auf Krücken verlassen.

Pogba wurde in der 18. Minute ausgewechselt und durch den späteren Torschützen Marouane Fellaini ersetzt. "Er könnte einige Wochen ausfallen", bestätigte Mourinho. Zumindest am Sonntag gegen Everton fehlt er den Red Devils fix.

"Mou" will aber nicht viel Zeit mit Jammern verschwenden. Er wies auf den dichten Kader Uniteds hin. Mit Matic, Herrera, Carrick und Fellaini gibt es im Mittelfeld-Zentrum immer noch viele Optionen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Manchester CityGood NewsSport-TippsFussballChampions LeagueManchester United

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen