Polizei bekommt ungewöhnlichen Besuch

Einen frechen Eindringling hatte die McHenry Polizei letzte Woche in Illinois.
Die Beamten nahmen's mit Humor: Auf Facebook posteten sie einen Clip des Eichhörnchens, das sich in ihre Station eingeschlichen hatte, als "Schulungsvideo". "2019 steigern wir unser Training. In diesem Video testen wir die Fähigkeit unserer Offiziere, mit ungewöhnlichen Subjekten umzugehen, die auf die Polizeistation kommen", schreiben sie im sozialen Netzwerk augenzwinkernd.

Schnell wird klar, dass es sich um ein Spaßvideo handelt.

Weiter heißt es in der Bildunterschrift: "Wenn unsere Beamten mit einem Eichhörnchen umgehen können, dann werden sie mit allem fertig, sei es noch so unerwartet, deshalb trainieren wir!"

Die Polizeiwache bestätigt auch, dass das Eichhörnchen den Ausgang gefunden hat und die Station unverletzt verlassen konnte.

(nona)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
USAVideoTimeoutNagetierePolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren