Polizei liefert sich Verfolgungsjagd durch Liesing

Fahndung der Polizei-Spezialeinheit WEGA in Wien (Symbolbild)
Fahndung der Polizei-Spezialeinheit WEGA in Wien (Symbolbild)Leserreporter 
In Wien-Liesing musste die Wiener Polizei am Montag einen Verkehrssünder mit allen Mitteln verfolgen. 

Am Montagabend lieferte sich die Wiener Polizei eine wilde Verfolgungsjagd durch den 23. Bezirk. Ein Autolenker versuchte sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Neben etlichen Polizeiautos war auch ein Helikopter im Einsatz, um den Verkehrssünder zu stoppen. 

Nach Angaben eines "Heute"-Leserreporters waren die Beamten sogar mit Sturmgewehr und Schutzweste unterwegs, um den renitenten Lenker zu stoppen. Er parkte sein Fahrzeug und versuchte, zu Fuß zu entkommen. Nach Angaben des Augenzeugen wollte der Fahrer über einen Zaun vor der Polizei flüchten. Genauere Information waren am Montagabend noch unklar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lene TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeserreporterPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen