Pyro-Show! Rapid-Fans nebeln Austria-Stadion ein

Derby-Time! Rapids Fans nebeln mit ihrer Pyrotechnik das Austria-Stadion ein.
Derby-Time! Rapids Fans nebeln mit ihrer Pyrotechnik das Austria-Stadion ein.Bild: zVg
Derby-Zeit in Wien! Die Fans des SK Rapid brennen im Gästesektor ein wahres Pyro-Feuerwerk ab. Die Austria-Anhänger enthüllen ein Riesenbanner.
Ganz Fußball-Österreich blickt gespannt auf das 329. Wiener Derby zwischen Austria und Rapid!

Die Rapid-Anhänger kamen ohne gröbere Zwischenfälle in die Generali Arena der Austria, wo sie prompt für mächtig Stimmung sorgten.

Als die beiden Teams und das Schiedsrichtergespann den Platz betraten, brannten die Rapid-Fans im Gästesektor ein wahres Pyro-Feuerwerk ab, dichter Nebel zog durch das Stadion.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch die Austria-Fans hatten sich natürlich etwas überlegt. Sie verhüllten ihre Kurve unter einem Riesenbanner in den Vereinsfarben plus dem Gründungsjahr.

Unmittelbar vor dem Anpfiff gedachten alle Personen im Stadion dem verstorbenen Austria-Fan Fritz Duras. In der Schweigeminute machte sich ungewohnte Stille in der Arena breit, auch die Fans von Rapid erwiesen dem legendären Austria-Anhänger die letzte Ehre.

Nav-AccountCreated with Sketch. A. Klein TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren