Rallye-Piloten und Fans zucken nach Crash aus

Zu einem kuriosen Zwischenfall kam es bei einem Rallye-Cross-Event im spanischen Tarragona. Nach einem Unfall gingen die Piloten aufeinander los und auch die Zuschauer mischten sich ein.

In einer langgezogenen Linkskurve wollte ein Fahrer den anderen überholen. Dabei verhakten sich die Boliden und beiden Fuhren in einen Erdwall. Außer einem angekratztem Ego und ein wenig Blechschaden passierte aber nichts. Die Emotionen kochten dennoch hoch und es kam zu einem wüsten Gerangel.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen