Rangnick verdient viermal so viel wie Bayern-Boss

Kein Manager in der deutschen Bundesliga casht mehr ab als Ralf Rangnick. Bayerns Hasan Salihamidzic findet sich hingegen im "Tabellen-Keller " wieder...

Sie sind die Männer im schicken (und teuren) Anzug, die meist im Hintergrund die Fäden ziehen und neben den Trainern verantwortlich für den Erfolg auf dem Rasen sind: die Sportdirektoren der deutschen Bundesliga-Klubs.

Jetzt wurde bekannt, wie viel die "Macher" pro Jahr verdienen. An der einsamen Spitze: Leipzigs Ralf Rangnick, der stolze vier Millionen Euro pro Jahr abcasht. Der 60-Jährige nimmt dabei aber eine Doppelrolle ein und leitet zudem noch das Training seiner "Bullen".

Auf Platz zwei folgt ein Überraschungsmann: Jörg Schmadtke lässt sich seine Dienste vom VfL Wolfsburg mit etwas mehr als zwei Millionen Euro pro Jahr abgelten.

Zahlen, von denen Bayern Münchens Hasan Salihamidzic nur träumen kann. Der Sportchef des deutschen Rekordmeisters und mit Abstand finanzstärksten Klubs wird von Vereins-Boss Uli Hoeneß mit einer Gage von weniger als einer Million Euro abgespeist. Im "Ranking" der Sportdirektoren findet sich der 42-jährige Bosnier nur im Tabellenkeller wieder (siehe unten).

Die Gehaltsliste der Sportdirektoren in der dt. Bundesliga:



Gehaltsstufe 4 Millionen Euro:

Ralf Rangnick (RB Leipzig)

Gehaltsstufe 2 bis 3 Millionen Euro:

Jörg Schmadtke (Vfl Wolfsburg)

Gehaltsstufe 1,5 bis 2 Millionen Euro:

Michael Zorc (Borussia Dortmund)

Max Eberl (Borussia Mönchengladbach)

Fredi Bobic (Eintracht Frankfurt)

Rudi Völler (Bayer Leverkusen)

Christian Heidel (Schalke 04)

Gehaltsstufe 1 bis 1,5 Millionen Euro:

Stefan Reuter (FC Augsburg)

Horst Heldt (Hannover 96)

Michael Preetz (Hertha BSC)

Gehaltsstufe 0,5 bis 1 Million Euro:

Rouven Schröder (Mainz 95)

Frank Baumann (Werder Bremen)

Alexander Rosen (TSG Hoffenheim)

Michael Reschke (VfB Stuttgart)

Andreas Bornemann (1. FC Nürnberg)

Hasan Salihamidzic (FC Bayern München)

Jochen Saier (SC Freiburg)

Gehaltsstufe unter 0,5 Millionen Euro:

Lutz Pfannenstiel (Fortuna Düsseldorf)



(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsSport-TippsFussballBundesligaRB Leipzig

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen