Rapid-Absturz: "Heute" analysiert die Fehlerkette

Bild: GEPA

Nach der 0:2-Derbypleite beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Sturm bereits zwölf Punkte. Die Fans suchen einen Schuldigen. Sportdirektor? Trainer? Spieler? Pech? "Heute" analysiert, warum der Rekordmeister nicht titelreif ist.

Nach der beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Sturm bereits zwölf Punkte. Die Fans  suchen einen Schuldigen. Sportdirektor? Trainer? Spieler? Pech? "Heute" analysiert, warum der Rekordmeister nicht titelreif ist.


Die Defensive: Rapids Abwehrspieler sorgen für viel Druck nach vorne, schießen auch Tore, dabei vergessen sie aber auf ihre Hausaufgaben: Tore verhindern! Pavelic verschuldete zuletzt fahrlässig Treffer gegen Genk und Altach, Schrammel schoss unbedrängt ein Eigentor. Auch Flanken werden kaum unterbunden.
Die Offensive: Rapid hat Chancen in Hülle und Fülle, macht aber zu wenig daraus. Auch weil ein Torjäger fehlt. Joelinton? Kvilitaia? Jelic? Bisher hält das Trio bei drei Ligatoren.
Der Tormann: Strebinger verdrängte Novota, ist beim Duell eins gegen eins stark, sonst für einen Verein wie Rapid aber vor allem bei Flanken und Abschlägen zu fehleranfällig.
Qualität: Boss Michael Krammer gab als Saisonziel den Titel aus. Unrealistisch! Dem aktuellen Kader fehlen Qualität und Erfahrung. Bis auf Murg (Austria) und Traustason (Norrköping) war noch keiner aus Rapids Stammelf Meister. Bezeichnend: Kapitän gegen die Austria war bei Schlusspfiff Maxi Hofmann.
Trainer: Mike Büskens kann  weder Tore schießen noch sie verhindern. Er schaffte es aber wie Vorgänger Barisic nicht, einen Plan B zu entwickeln. Rapid ist zu leicht ausrechenbar. 
Einkaufspolitik: Sportdirektor Andreas Müller nahm für Traustason und Mocinic viel Geld in die Hand – bisher unbelohnt. Echte Legionärskracher, wie früher Panenka, Ivanov oder Savicevic, sind in Hütteldorf kein Thema mehr. Schade, denn der Klub braucht neue Legenden.
Steffen Hofmann: Die letzte Klub-Legende ist verletzt. Als er noch fit war, wurde ihm aber schon Talent Szanto vorgezogen. Psychologisch nicht klug. 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen