Rapid-Familie an Hofmann: "You'll never walk alone"

Bei Steffen Hofmanns Abschiedsspiel schmetterte das Allianz Stadion unter Anleitung seiner Töchter "You'll never walk alone" für den "Fußball-Gott".
Noch vor dem Ankick gab es bei Steffen Hofmanns Abschiedsspiel nach 16 Jahren Rapid den ersten Gänsehaut-Moment der Extraklasse!

Gemeinsam mit Stars der Wiener Volksoper stimmten die beiden Töchter des "Fußball-Gottes" Sophie-Marie und Emily die Liverpool-Hymne "You'll never walk alone" an. Sofort sang das ausverkaufte Stadion mit und zeigte einmal mehr, welchen Status der 37-jährige Deutsche in Wien-Hütteldorf genießt.

Wem das nicht nahe geht, der hat kein Herz! Oder es schlägt zumindest violett...

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballSK Rapid WienSteffen Hofmann

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen