Rapid-Ikone Herzog setzt Büskens unter Druck

Andreas Herzog dreht auf! Der 47-jährige Ex-Rapidler erzielte das allererste Tor im nagelneuen Allianz Stadion - und gab danach eine Prognose für die Saison ab. "Der Meistertitel ist drin", glaubt die grün-weiße Legende.

Andreas Herzog dreht auf! Der 47-jährige Ex-Rapidler erzielte – und gab danach eine Prognose für die Saison ab. "Der Meistertitel ist drin", glaubt die grün-weiße Legende.
"Es sind zwar einige , mit denen man um den Titel mitspielen kann. In diesem Stadion werden außerdem die Zuschauer die Mannschaft nach vorne peitschen – dann ist auch der Meistertitel drin", orakelt Herzog. Nachsatz mit einem Augenzwinkern: "Auch wenn ich Mike Büskens damit ein bisschen Druck gemacht habe – tut mir leid, Mike. Ich wünsche dir alles Gute, Junge."


Und so schaut´s aus das neue Trikot! Wie gefällt es?
— SK Rapid Wien (@skrapid)
Das Allianz Stadion hat es Herzog ohnehin angetan. "Wunderschön, Rapid wird hier noch viele Erfolge feiern." Allerdings vermisst der Ex-Kicker ein kleines Detail – vor allem im Hinblick auf Legenden-Spiele. "Sie sollten ein Stadion bauen, bei dem das Laufen leichter fällt. Das gibt es leider auf der ganzen Welt nicht."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen