Rapid rettet Remis im Test gegen Zweitligist

Milan Jurdik im FAC-Dress gegen Marko Bozic.
Milan Jurdik im FAC-Dress gegen Marko Bozic.Bild: GEPA-pictures.com
Rapid ist in der Winter-Vorbereitung noch nicht in Fahrt gekommen. Die Hütteldorfer mussten sich am Samstag mit einem 2:2-Remis im Testspiel-Derby gegen den FAC begnügen.
Dabei war der Zweitligist auf dem Trainingsplatz neben dem Ernst-Happel-Stadion vor 300 Fans sogar klar in Front gelegen. Günes (17) und Sahanek unmittelbar nach Wiederbeginn (46.) sorgten für eine 2:0-Führung des FAC.

Erst danach drehten die Hütteldorfer auf. Murg (50.) und Toptalent Savic in der 89. Minute retteten den Grün-Weißen das Test-Remis.

Das erste Vorbereitungsspiel gegen Regionalligist Wr. Neustadt hatten die Grün-Weißen noch mit 4:1 für sich entschieden.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Am Montag reisen die Hütteldorfer ins Trainingslager nach Belek. Dort steigt am Mittwoch der nächste Test gegen den dänischen Klub Odense BK.

Rapid - FAC 2:2

Tore:Murg (50.), Savic (89); Günes (17.), Sahanek (46.)

Rapid in der 1. Halbzeit: Strebinger - Stojkovic, Greiml, Sonnleitner, Hajdari - Velimirovic, Schwab - Demir, Wunsch, Bozic - Arase.

Rapid in der 2. Halbzeit:Gartler - Stojkovic (66. Hajdari), Dibon, Barac, Ullmann - Grahovac, Schuster - Murg, Knasmüllner, Arase (62. Savic) - Fountas.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen