Rapid siegt 3:0! Trainer-Effekt und Fußball-Gott

Rapid Wien hat mit einem 3:0-Sieg gegen Altach einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Es war der erste Sieg im Bundesliga-Frühjahr 2017

Mit Spannung wurde die erste Aufstellung vom Neo-Trainerteam Djuricin/Bernhard erwartet. Das Nachfolger-Duo von Damir Canadi setzte wieder auf die Viererkette und kehrte zu einem 4-2-3-1-System zurück. Die 20.300 Fans im Allianz Stadion standen von Beginn an lautstark hinter ihrer Mannschaft.

Die Grün-Weißen agierten wesentlich aggressiver und aktiver, als beim 0:3 in Ried. Das Auftreten wurde auch früh belohnt. Nach einem Auer-Abschluss setzte Pavelic Kapitän Hofmann ein, der in der neunten Minute zum 1:0 für Rapid abdrückte. Es war der erste Saisontreffer für das deutsche Urgestein.

Hofmann netzt den Doppelpack

In der Folge wurde Altach zwar stärker, doch die Tore machte Rapid. Joelinton tankte sich in den Strafraum durch und wurde von Zwischenbrugger zu Fall gebracht. Steffen Hofmann schnappte sich den Ball und versenkte diesen per Elfmeter nach einer halben Stunde zur 2:0-Pausenführung. Dafür mussten die Rapidler auch ihrem Goalie Knoflach danken, der kurz vor der Halbzeit mit einem tollen Reflex gegen Ngamaleu rettete.

Die zweite Halbzeit begann ein wenig hektisch mit vielen Zweikämpfen. Erst nach einer Stunde nahm die Partie wieder Schwung auf, Murg wollte es nach einem schönen Dribbling zu schön machen (63.).

Rapid spielt den Sieg nach Hause

Altach wirkte zwar bemüht, aber die Vorarlberger lassen unter Coach Martin Scherb die Bissigkeit aus dem Herbst vermissen. Vor allem der junge Innenverteidiger Wöber spielte eine starke Partie und hielt hinten alles zusammen für die Grün-Weißen.

Bis zum Schluss passierte nicht mehr viel im Westen Wiens. Rapid feiert somit den ersten Bundesliga-Sieg im Frühjahr und darf sich vor dem Derby am nächsten Sonntag über ein wenig Ruhe freuen. Den Schlusspunkt zum 3:0 setze Malicsek in Co-Produktion mit Kvilitaia zum 3:0, damit hat man auch den WAC wieder überholt und liegt nun auf Tabellenplatz 6.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenSport-TippsFussballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen