Rausch-Video bringt Hinteregger in Bedrängnis

Durstig: Martin Hinteregger
Durstig: Martin HintereggerBild: imago sportfotodienst
Nächster Fehltritt von Martin Hinteregger! Der Augsburg-Legionär, der einen Wechsel anstrebt, wurde betrunken beim Feiern gefilmt.

Wieder Aufregung um Martin Hinteregger! Der Augsburg-Legionär wurde gefilmt, als er alkoholisiert bei einem Dorffest in Bad Häring auftauchte. Sein Klub absolvierte im Tiroler Ort ein Trainingslager. ÖFB-Kollege Kevin Danso musste den torkelnden Fußballer stützen. Danach endet der kurze Handy-Clip (siehe unten).

Fakt ist: Am nächsten Tag fehlte Hinteregger beim Training. Und auch am Abschiedsfoto mit dem Hotelpersonal ist er nicht zu sehen.

Wie die "Bild" berichtet, ist Augsburg-Boss Stefan Reuter alles andere als begeistert. "Wir haben Kenntnis über dieses Video. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns erst abschließend äußern können, wenn wir mit der Mannschaft und Martin gesprochen haben", wird der 52-Jährige zitiert.

Hinteregger sorgte in der jüngsten Vergangenheit für Schlagzeilen am Fließband. Der Verteidiger sprach sich offen für einen Wechsel nach Frankfurt aus – sein Leihvertrag endete im Sommer. Problem: Die Eintracht will die geforderten 15 Millionen Euro nicht bezahlen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballMartin Hinteregger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen