Real Madrid-Fan klettert auf Brunnen und stürzt ab

Nach dem gewonnenen Champions-League-Finale feierten Real Madrid-Fans ausgelassen an der Plaça de la Tortuga. Ein Fan übertrieb bei der Party aber gewaltig und verletzte sich schwer.

Der Fan kletterte während der Feiern der Madrider Fußballfans auf Mallorca aus lauter Freude auf die hohe Säule eines Springbrunnens und begeisterte damit sichtlich die Massen.

Doch plötzlich kann sich der Mann nicht mehr halten und rutscht ab. Er stürzt vier Meter in die Tiefe und schlägt mit dem Körper mit voller Wucht auf den Grund des Springbrunnens auf.

Missglückte Aktion gefilmt

Bei dem Sturz zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er musste noch an Ort und Stelle erstversorgt werden und anschließend in das Krankenhaus gebracht.

Zahlreiche Personen filmten die missglückte Kletter-Aktion des Fans mit ihren Handys. Eine der Aufnahmen landete prompt auf YouTube und schockt die Zuseher.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Spanische HofreitschuleGood NewsFussballVerletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen