Renn-Bolide überschlägt sich bei fast 300 km/h

Matevos Issakyan hatte unfassbares Glück beim WEC-Rennen in Spa. Sein LMP1-Auto überschlug sich in der Eau Rouge, jetzt sind Videos davon aufgetaucht.

Vergangenes Wochenende triumphierte Fernando Alonso beim 6-Stunden-Rennen in Spa. Nun ist ein Video von einem spektakulären Crash aufgetaucht. Ein Fan filmte mit, wie sich Matevos Issakyan in der gefürchteten Eau-Rouge-Passage überschlug.

Der LMP1-Bolide verlor das Gleichgewicht und hob mit Vollgas ab. Das Auto überschlug sich spektakulär, zum Glück ist dem Piloten nichts passiert. Die TV-Kameras fingen diesen gefährlichen Moment nicht ein, erst das Fan-Video zeigt den massiven Crash.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BelgienSport-TippsMotorsport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen