"Heute"-Talk

Richard Lugner und "Bienchen" über Hochzeit in Vegas

Richard Lugner und sein "Bienchen" Simone fliegen gemeinsam nach Las Vegas – was auf ihrem Programm steht.

Heute Entertainment

Für Richard Lugner (91) und sein "Bienchen" Simone Reiländer (40) geht's jetzt in die USA. Es ist "Bienchens" erstes Mal in Las Vegas. Dort will "Mörtel", um seine Liebe zu untermauern, Reiländer, seine in Amerika lebende Tochter vorstellen. In der vergangenen Woche ging es Schlag auf Liebes-Schlag. Lugner machte öffentlich, dass seine Simone wieder bei ihm eingezogen ist und sprach sogar schon von Hochzeit. "Heute" traf die beiden zum Talk.

BILDSTRECKE > Die besten Bilder von Richard Lugner:

1/25
Gehe zur Galerie
    27. September 1990: Die Eröffnung der Lugner City mit nur 15.000 Quadratmeter
    27. September 1990: Die Eröffnung der Lugner City mit nur 15.000 Quadratmeter
    zVg

    Familienzusammenführung in Las Vegas

    Es wird eine Art Familienzusammenführung sein, wenn Simone auf Nadine Jeannine (39) treffen wird. "Ihre Mutter war eine erfolgreiche Schauspielerin", verrät der Baumeister einst über seine Tochter, die in Nevada lebt. Sie ist Richterin und will ganz im Gegensatz zu ihrem berühmten Vater nicht in der Öffentlichkeit stehen. Aber warum die Eile? Wollen Lugner und "Bienchen" in Las Vegas schon den nächsten Schritt wagen?

    Besuch bei Elvis?

    Im "Heute"-Liebes-Talk stellt Lugner klar: "Viele Leute meinen, dass wir nächste Woche in Las Vegas heiraten, aber das haben wir nicht vor!" Gut Ding würde Weile brauchen. Zwar würde "Bienchen" eine Hochzeit in Vegas "lustig finden", winkt aber ab: "Es steht vieles auf dem Programm, da gehört heiraten mit Elvis nicht dazu."

    Es steht vieles auf dem Programm, da gehört Heiraten mit Elvis nicht dazu
    Simone Reiländer
    "Bienchen" im "Heute"-Talk

    Der Motor läuft (noch) nicht

    Im aktuellen Interview stellt sich nämlich heraus, dass Lugner und sein "Bienchen" verschiedene Vorstellungen von einer Hochzeit haben und sich – noch nicht – einig sind. Das Kernproblem würde für die beiden sein, dass beide eine Vergangenheit haben. "Mörtel" erklärt die Herausforderung: "Sie hat ein Leben und ich habe ein Leben. Und es ist schwierig, diese beiden Dinge auf Gleichklang zu bringen – so wie bei einem Getriebe."

    Der 91-Jährige sieht aber eine positive Entwicklung und lächelt seine Simone fragend an: "Wir schaffen das hervorragend bis jetzt, oder?" Sie lächelt, hält aber fest: "Mein Leben hat sich schon sehr verändert."

    BILDSTRECKE > Das sind die VIP-Bilder des Tages:

    1/157
    Gehe zur Galerie
      Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
      Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
      instagram/kendalljenner

      Auf den Punkt gebracht

      • Richard Lugner und sein "Bienchen" Simone planen eine Reise nach Las Vegas, wo Lugner seine in den USA lebende Tochter vorstellen will, um seine Liebe zu Simone zu untermauern
      • Sie planen jedoch keine Hochzeit in Las Vegas, da sie verschiedene Vorstellungen davon haben und sich nicht einig sind
      red
      Akt.