Richard Lugners Damen streiten wegen DIESEM Foto

Richard Lugner, Bambi, Käfer
Richard Lugner, Bambi, KäferzVg
Um Richard Lugner ist ein G'riss. Das beweist einmal mehr ein Streit, der nun aufgrund eines harmlosen Fotos ausgebrochen ist.

Es warat wegen der Aufmerksamkeit. Dieses Foto (s.o.) ist der Auslöser eines bitteren Streits zwischen den Lugner-"Tierchen" Bambi und Käfer. Prekär: Am Mittwoch geht es für die beiden Streithennen und ihren Hahn im Korb zusammen auf See! Auf Mörtels Luxus-Yacht finden Dreharbeiten für eine "ATV"-Sendung statt.

Lugner eröffnet Hotel in Wien trotz Corona

"Es ist schon Zickenkrieg ausgebrochen!", meldete sich Richard Lugner am Dienstag in der "Heute"-Redaktion. Schuld sei das Foto. Aber was stimmt denn damit nicht? "Sonja ("Käfer", Anm.) fühlt sich benachteiligt, weil ich Bambis Zopf halte und ihr den Rücken zuwende", erklärte der 88-Jährige. So schlimm? Offenbar ja, weil: "Sonja lehnt es deshalb ab, mit Bambi eine Kabine am Schiff zu teilen".

Richard Lugner: "Teile meine Kabine nicht!"

Wie Mörtel im Gespräch mit "Heute" erklärte, seien die Damen unter anderem nach "Zickigkeit" gecastet worden. Bereut der Baumeister das schon, bevor die Reise überhaupt losgeht? Lugner: "Es wird nicht einfach werden".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen