Riesenkrabbenspinne frisst Eidechse

Das ist der Stoff, aus dem Arachnophobiker-Albträume gesponnen sind. Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das eine Riesenkrabbenspinne dabei zeigt, eine Eidechse bei lebendigem Leib zu verspeisen.

Glücklicherweise kommt die Riesenkrabbenspinne nicht in unseren Breiten vor. Sie ist in warmen, tropischen Regionen rund um den Erdball anzutreffen. Die größten Exemplare leben auf Laos und dort wurden schon Beinspannweiten von bis zu 30 Zentimeter gemessen.

Normalerweise jagen sie Insekten und anderes wirbelloses Getier. In seltenen Fällen, wie dieses Video beweist, fallen ihnen auch kleine Reptilien zum Opfer.

Menschen wird die Riesenkrabbenspinne allerdings nicht gefährlich. Trotzdem lohnt es sich, sollte man in dem Verbreitungsgebiet urlauben, vorher .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen