Riesige Warteschlange bei Shoppingansturm auf "Primark"

Mega-Schlange vor Primark im G3 (Gerasdorf)
Mega-Schlange vor Primark im G3 (Gerasdorf)Leserreporter
Im Einkaufszentrum G3 in Gerasdorf bildete sich am Mittwochnachmittag eine riesige Warteschlage. Und alle wollten nur eines: Einkaufen bei Primark. 

Das Shoppen ist in Wien und Niederösterreich seit Montag wieder erlaubt. Für viele war das bereits Anfang der Woche Grund genug, sich in Schlangen anzustellen – "Heute" berichtete. Aufgrund der strengen Corona-Regeln im Handel darf pro 20 Quadratmeter nur ein Kunde das Geschäft betreten. Deshalb kam es in den Einkaufsstraßen und Shoppingcentern vermehrt zu längeren Wartezeiten. So auch am Mittwochnachmittag im G3 in Gerasdorf.

"Heute"-Leserreporter Oktay konnte eine riesige Warteschlange vor dem Modegeschäft "Primark" mit seinem Smartphone festhalten. Immerhin hielten sich die meisten an die Corona-Regeln und trugen die vorgeschriebenen FFP2-Masken. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
ShoppingCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen