Rogan stand vor sieben Uhr früh habt acht

Früh am Morgen, noch vor allen anderen Rekruten, trat Markus Rogan in der Wiener Albrechtskaserne an!

Heute war dabei, als das bei der letzten Musterung für temporär untauglich befundene Schwimm-Ass auf Herz und Nieren durchgecheckt wurde.

Die nächsten Tage wird sich der 27-Jährige in Wien auf die Kurzbahn-EM in Istanbul (Tür, ab 10.12.) vorbereiten. Rogan wird über 50 und 100 m Rücken sowie 100 und 200 m Lagen starten. Damit kommt es zum Super-Duell mit Dinko Jukic.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen