Ronaldo darf am Montag das Training aufnehmen

Ein Schritt in die richtige Richtung! Italiens Serie-A-Klubs bekamen die Erlaubnis für Einzeltrainings. Die Verordnung gilt bereits ab Montag.

Tolle Nachrichten für Cristiano Ronaldo und alle anderen Serie-A-Kicker! Ab Montag dürfen Italiens Fußballvereine ihre Stars wieder auf den Übungsplatz bitten. Zumindest Einzeltrainings sind erlaubt.

Ursprünglich hatte die Regierung geplant, erst am 18. Mai grünes Licht zu geben. Weil Hobby-Sportler aber bereits ab Montag wieder in Parks aktiv sein dürfen, forderten zahlreiche Klubs einen früheren Start-Termin. Angesichts der Proteste lenkte Sportminister Vincenzo Spadafora ein.

Völlig unklar ist jedoch, ab wann wieder gespielt wird. Die Serie A pausiert seit dem 9. März. Zwölf Runden stehen noch auf dem Programm. Lazio Rom kämpft mit Serienmeister Juve um den Titel.

Übrigens: Dass "CR7" tatsächlich schon am Montag wieder trainiert, ist unwahrscheinlich. Noch am Wochenende wanderte er nämlich mit seinem Sohn durch Madeira.

--> Tabelle und Ergebnisse der italienischen Serie A

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen